Datenschutzerklärung zur Android-App Drum Training

Mit dem Herunterladen dieser App vom App Store oder von Google Play stimmen Sie der folgenden Datenschutzerklärung zu.

Die Nutzung dieser App ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Es werden keine Daten an den Anbieter oder an Dritte übermittelt (Ausnahme: Weiterleitung von Daten durch den Anwender selbst). Bei der Nutzung werden aber Daten erfasst, die für den Anwender hinsichtlich des Datenschutzes relevant sein können.

Darüber hinaus greift diese App auf Inhalte und Funktionen des mobilen Gerätes zu.

 

1. Wer ist Anbieter / Betreiber der App?

Dierk Uwe Walther

Ostpreußenstraße 23

35460 Staufenberg

info@tonklangmedia.de

 

2. Welche Daten werden gespeichert?

Gespeichert werden auf dem mobilen Gerät die Daten, die vom Nutzer eingegeben werden:

Einstellungen:

  • Tempo (BPM) einer Übung für jede absolvierte Übung
  • Temposteigerung (BPM) für jede absolvierte Übung
  • Datum und Uhrzeit als Zeitstempel für jede absolvierte Übung
  • Spielzeit für jede absolvierte Übung
  • Temposchritte (BPM)
  • Maximales Tempo (BPM)
  • Minimales Tempo (BPM)
  • Dauer einer Übung
  • Die Bezeichnung (Titel) von Übungsplänen

Im Rahmen der App-Nutzung findet keine sonstige Datenerfassung statt.

 

3. Wie sicher sind meine Daten?

3.1 beim Speichern auf dem mobilen Gerät

Die Daten der Einstellungen und die Daten zu den Schlagzeugübungen werden im internen Speicher in einem eigens dieser App zugewiesenen Verzeichnis gespeichert, auf das nur diese App Zugriff hat. Auf diese Daten können weder andere Apps noch der Nutzer außerhalb der Nutzung von Drum Training zugreifen (ausgenommen mit Root-Zugriff).

 

3.2 bei Exportieren der Einstellungen

Im Rahmen der Einstellungen Exportieren-Funktion können Dateien erzeugt und werden in dem öffentlichen Ordner interner Speicher/Download/Drumtrainer auf dem Mobilgerät gespeichert. Die Dateien enthalten an erfassten Daten:

Einstellungen:

  • Tempo (BPM) einer Übung für jede absolvierte Übung
  • Temposteigerung (BPM) für jede absolvierte Übung
  • Datum und Uhrzeit als Zeitstempel für jede absolvierte Übung
  • Spielzeit für jede absolvierte Übung
  • Temposchritte (BPM)
  • Maximales Tempo (BPM)
  • Minimales Tempo (BPM)
  • Dauer einer Übung
  • Die Bezeichnung (Titel) von Übungsplänen

Die Dateien sind nicht verschlüsselt.

Der Nutzer speichert die Daten aktiv und freiwillig in dem öffentlichen Ordner Interner Speicher/Download/Drumtrainer auf dem Mobilgerät und ist somit selbst für die datenschutzkonforme Verwendung und die Sicherheit der gespeicherten Daten verantwortlich.

 

3.3 beim Teilen im Rahmen der Fehlersuche

Falls in dieser App Fehler auftauchen, so kann der Nutzer  technische  Daten (SystemLog) zu dem aufgetretenen Fehler über die Teilen-Funktion an den Anbieter per E-Mail versenden. Er hat aber auch die Möglichkeit, diese an eine selbst gewählte E-Mail-Adresse zu senden oder über eine selbst gewählte Anwendung zu teilen. Die Teilen-Funktion wird nach einem Fehler von der App automatisch aufgerufen und kann von dem Nutzer abgebrochen werden.

Das Datenpaket enthält folgende Dateien:

Log-Datei mit den letzten Ausgaben. Diese enthalten Informationen über die letzten Aktivitäten (aufgerufene Funktionen, Variablenwerte).

Der Nutzer gibt die Daten mit dem selbst gewählten E-Mail-Client oder mit einer selbst gewählten Anwendung  aktiv und freiwillig an den selbst gewählten Empfänger weiter und ist somit selbst für die datenschutzkonforme Verwendung und die Sicherheit der verwendeten Daten verantwortlich. Es gelten die jeweiligen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung derjenigen App, die für den E-Mail-Versand verwendet wird.

Versendet der Nutzer das Datenpaket an den Anbieter zur Fehlersuche (Emailadresse support@tonklangmedia.de), so speichert dieser diese Daten lokal auf seinem Rechner. Die Daten dienen ausschließlich der Fehlersuche und werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

4. Für welche Daten des Nutzers benötigt die App welche Zugriffsrechte?

Drum Training greift auf folgende Funktionen und Inhalte des mobilen Gerätes zu:

4.1 Zugriff auf internen Speicher

Drum Training greift auf das interne Android-Dateisystem (internal storage) zu, um die erfassten Daten zu speichern (vergleiche Punkt 2). Ein Zugriff auf SD-Karteninhalte findet nicht statt.

 

4.2 Zugriff auf externen Speicher

Berechtigung: android.permission.WRITE_EXTERNAL_STORAGE

Drum Training greift bei Exportieren der Einstellungen auf das externe Android-Dateisystem (external storage) zu (vergleiche Punkt 3.2).

 

4.3 Verkauf von InApp Produkten

Berechtigung: com.android.vending.BILLING

Über den In-App Verkauf können kostenpflichtige Funktionen und Übungspakete freigeschaltet werden.

 

4.4 Netzwerkzugriff

Eine Verbindung zum Internet ist zum Betrieb der App nicht notwendig, nur im Rahmen des E-Mail-Versandes (3.3) ist ein Netzzugriff erforderlich. In keinem Fall werden ohne Wissen des Anwenders Daten an den Betreiber oder an Dritte weitergegeben.

 

5. Wie lange werden diese Daten gespeichert?

Die vom Anwender auf dem Gerät gespeicherten Daten bleiben so lange bestehen, bis er diese Daten löscht (Einstellungen -> Apps -> Drum Training; Achtung: Sämtliche Daten werden gelöscht!) oder bis er die App deinstalliert.

Der Anbieter speichert keine Daten des Anwenders - es sei denn, er sendet dem Anbieter Daten im Rahmen der Fehlersuche aktiv zu (vergleiche 3.3). Diese Daten werden dann vom Anbieter so lange lokal gespeichert, wie es für die Verbesserung der Funktionen der App erforderlich ist oder werden auf Wunsch des Anwenders gelöscht.

 

6. Wird das Nutzungsverhalten / die Daten der Nutzer durch Tracking-Tools ausgewertet?

Nein.

 

7. Werden die Daten an Dritte übertragen?

Nein.

 

8. Wie kann ich der Datenschutzerklärung widersprechen?

App nicht installieren oder App deinstallieren

 

9. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Der Anbieter behält sich vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen der Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Funktionen im Rahmen von Updates.

 

TonKlangMedia    Impessum    Datenschutzerklärung Webseite    Datenschutzerklärung DrumTraining App

 

sl